Flyduino KISS FC – Anschlussplan / Connection Plan

Das könnte Dich auch interessieren...

47 Antworten

  1. Petr sagt:

    Hallo,

    würde gerne den Kiss FC im Crusader GT2 200 einbauen. Frage, geht das auch ohne PDB?
    Freue mich über Feedback.

    Ahoj
    Petr

    • Phil Phil sagt:

      Hi Petr,

      Komplett ohne PDB wird schwierig, denn du musst ja irgendwie de Strom vom Lipo an die ESCs verteilen.
      Gerade bei diesem flashen Frame würde ich aber die KISS CC anbieten, eine All In One FC die ohne PDB auskommt.

      • Petr sagt:

        Vielen Dank für dein Feedback!

        Habe jetzt mal alles abgemessen und es passt gerade so 😉

        Der Tower besteht aus (von unten nach oben):
        – Diatone VTX SP3
        – PDB Matek 5 in 1 v3
        – KIss FC

  2. Neumann sagt:

    Hallo Philipp,
    Muss man die Telemetrie vom Kiss Esc zum FC verkabeln, oder kann man auch darauf verzichten?
    VG Emil

    • Phil Phil sagt:

      Hey Neumann,

      nein, das ist nicht zwingend notwendig, wenn du keine Telemetrie von den ESCs benötigst.
      Schön ist allerdings, dass man darüber auch die Firmware-Version in der GUI auslesen kann.

      Gruß,
      Phil

  3. Gero sagt:

    Hallo Philipp,

    wie immer ein super Beitrag von dir.
    Wollte mir jetzt ein Freestyle Copter bauen, zusammen mit dem Kiss Fc…

    meine Frage ist, kann ich dort überhaupt noch LED´s anschließen? Und kann ich den Kiss Fc auch mit Betaflight betreiben?
    Wenn nicht..was bleiben mir für alternativen mit dem FC? Kann ich die LED´s einfach mit ans PDB anschließen..oder ist das denen direkt vom LiPo zu viel Spannung?

    Achso..und kann ich mit dem eig. nur Acro Modus fliegen oder geht auch noch Rattitute/Horizon etc?

    Ich weiss ein paar viele fragen..aber finde nichts entsprechndes dazu…

    danke schonmal im vorraus und mach weiter so! 🙂

    • Phil Phil sagt:

      Hey Gero,

      zu deinen Fragen:

      – LEDs kannst du natürlich anschließen, wie im Anschlussplan zu sehen.
      – Betaflight gibt es auch für die KISS, aber auf einer KISS FC würde ich auch die KISS Software fliegen. Link zu Betaflight für die KISS
      – Die LEDs brauchen eine bestimmte Spannung, manche 5v wieder andere 12v oder mehr. Das müsste bei deinen LEDs entweder drauf stehen oder in der Produktbeschreibung zu finden sein.
      – KISS FC kann auch im Angle-Mode geflogen werden (siehe Handbuch)

      Beste Grüße,
      Phil

  4. Andreas Mahr sagt:

    Hallo Philipp,

    für die KISS FC gibt es ein „APP“ für Androidgeräte zum einstellen der Parameter. Gibt es das gleiche auch für ein Applegerät? Sodas mann schnell auf dem Platz mit dem Handy die Parameter anpassen kann.
    Danke.
    Gruß Andreas

  5. petrus84 sagt:

    also hab jetzt hin und her probiert
    es dreht sich beim armen nur ein motor die anderen kommen erst wenn ich bisschen throttle gebe?

    keine ahnung in der gui reagieren alle stick bewegungen perfekt hab alles getrimmt das sie auf 1000 1500 2000 stehen

  6. Petrus84 sagt:

    Autokorrektur:-(
    Läuft nur ein Motor an der Rest folgt beim Gas geben :-))

  7. Petrus84 sagt:

    Also erstmal Respekt für den tollen Blog echt hilfreich!!:-)

    Hätte mal ne frage wenn ich meine Kiss fc arme läuft Birnen Motor an der Rest kommt erst wenn ich GAS gebe.

    Was könnte das sein?

    Mit freundlichen Grüßen msrco

  8. Raketenjan sagt:

    Ich verstehe nicht was ich falsch mache. Habe Den Kiss FC mit der Firmware RC28 geflasht. Kiss GUI 1.0.12 zeigt Alles wunderbar an. Nach Anleitung und kein Problem. Am FC dran sind 30 A Kiss Regler. Motoren liefen schon im Motortest an und nach abziehen in der Motortestschleife weiter, also dürfte es mit der Verkabelung kein Problem geben. Signale kommen über SUMD vom Graupner Gr-12L auch an. Stick Arming auf AUX1 und AUX 2 gelegt- kein anlaufen der Motoren. Welche Probleme könnten noch bestehen ?

  9. Hi Phil,
    kleine Anmerkung noch zu dem Bild: Beim Smartport sollte nur das Signalkabel zum AUX1 gehen, wenn der Receiver schon vom Emfängerport bestromt wird.

    Ansonste: dankeschön – wie immer sehr hilfreich!

    Norbert

  10. Darius sagt:

    Hab mein OSD-Problem lösen können. Hier bitte http://i.imgur.com/riy1rMX.jpg

    Anhang:  

  11. Martin sagt:

    Habe auch dass Problem mit dem osd overlay… Wenn ich wie beschrieben die Masse trenne hab ich jedoch bildaussetzer…

  12. Christian sagt:

    Servus Philip. Hast du auch etwas für’n d4r-ii? X4rsb funzt. Übrigens der spannungsteiler ist genial. Beim x4rsb ist es der ain Eingang

    • Phil Phil sagt:

      Hey Christian,
      was genau meinst du? Wie man den D4R-2 anschließt? Ich würde die CPPM Firmware auf den D4R-2 flashen. Signalpin von Kanal 3 und 4 müssen mit einem Jumper verbunden sein, dann ist er im CPPM Modus. Auf Kanal CH1 ist dann das CPPM Signal (CH1-CH8)

      Beste Grüße,
      Phil

  13. kinderkram sagt:

    Mal wieder ein Top Beitrag, Phil!

    Dürfen wir die Grafik fürs nächste Manual klauen?

    • Phil Phil sagt:

      Unbedingt! Wenn alles korrekt sofort! Wenn ihr noch Änderungswünsche habt immer her damit!

      Ich könnte eure 24er Racing mit Telemetrie noch einbauen! 😉

      Habe leider keine 24er da für ein Foto. Ihr müsstet mir leider welche schicken oder ein hochauflösendes Foto. 😛

  14. Markus sagt:

    Alles klar. Mach ich. Danke schon mal.

  15. Markus sagt:

    Hallo Philipp,
    erst mal gratulation zu dem tollen Blog. Sehr hilfreich. Danke dafür.
    Ich habe dennoch eine Frage zur Verkabelung mit einem Kiss FC V1.03 (Flyduino) und einem Matek PDB 5V und 12V V3. Kannst du mir erklären wo/ wie ich den FC und den X4RSB bei der genannten Combo verkabel? Ich bin absoluter Newbie und bin etwas ratlos gerade. Wenns wichtig ist ich nenutze in dem Setup DYS XM20A und die DYS SE 2205.

    Ich wäre echt dankbar wenn du mir helfen könntest.

    Danke.

    • Phil Phil sagt:

      Hey Markus,

      Den FC (KISS FC) schließt du am besten direkt an den LiPo an. Deinem Empfänger schließt du an AUX 1 an. Also genauso wie auf dem Bild.
      Am Matek PDB Kannst du ja die ESCS, FPV Cam, VideoSender oder LEDs anschließen.

      Beste Grüße,
      Phil

      • Markus sagt:

        Danke schon mal. Und wie verbinde ich den FC und das PDB?

        • Phil Phil sagt:

          Da gibts nichts zu verbinden außer halt die Spannung vom LiPo.

          Wenn man dem Kabel quasi folgen würde:
          LiPo -> PDB -> PDB+/- Anschluss -> KISSFC VBAT Anschluss.

          • Markus sagt:

            Ich bin zu doof dafür. Sorry. Ich muss doch den FC und die ESC mit 12V versorgen, oder? Ich mach mal ein Bild und zeichne ein wie ich verkabeln würde und lade es hoch hier. I
            Vielen Dank
            Schönen Abend noch.

            • Phil Phil sagt:

              Ne, das ist nicht ganz korrekt. Schreib mich sonst mal bei Facebook an, dann erkläre ich es dir im Chat. 😉

  16. Darius sagt:

    Hi Philipp,

    ich habe KissFC + KissESC 24A auf meinem 4S 210er Quad. Läuft alles über dieses PDB http://www.banggood.com/CC3D-NAZE32-F3-Power-Distribution-Board-PDB-With-Filter-BEC-Output-5V-12V-3A-for-QAV250-p-1023543.html

    Habe mein Quad jetzt neu zusammengebaut wegen dem Framewechsel und habe auch Aomway 200mw VTx + PZ0420M fpv cam montiert + Flyduino Micro MinimOSD. Mein Problem ist: Das Overlay vom OSD wird nicht angezeigt (war aber schon mal auf meiner Quanumv2-Brille,. Ist immer bei throttle up verschwunden und kommt nicht wieder). Wollte MinimOSD neu flashen aber Arduino zeigt stk500 sync fehler an. Außerdem bei Vollgas verschwindet mein FPV-Bild. Hast du ein paar Tipps für mich? Grüße Darius

  17. Steffen sagt:

    Super Danke, bin grad am löten und da ist mir aufgefallen, wenn ich das osd anlöte, wo bekommt die Camera und der Sender + her?

    Gruß und super service

    Steffen

    • Phil Phil sagt:

      Kamera und Sender musst du extern versorgen. Jeh nach dem was die beiden brauchen (meistens 5v und 12v) kannst du das von einem PDB angreifen. Nimm am besten ein PDB welches einen eingebauten LC-Filter hat.

      Phil

  18. Steffen sagt:

    Hallo Philipp,
    wenn ich Littlebee 20A esc habe muß ich da auch die gnd leitung an den FC legen?
    bei der naze brauchte ich es nicht.

    Super Erklärt hier, weiter so
    Dein Fan
    Steffen

  1. 14. April 2016

    […] KISS FC – Anschlussplan […]

  2. 3. Juni 2016

    […] 15 […]

  3. 15. November 2016

    […] 35 […]

  4. 30. November 2016

    […] Phil bei KISS FC – Anschlussplan […]

  5. 2. Dezember 2016

    […] In this menu, you decide which type of copter you want to fly. Standard is: Quad X Pay attention to the direction of rotation and the correct PWM output when mounting the motors. It is also important to ensure that the flight control is correctly aligned with the flight direction arrow. You can find a connection plan here: KISS FC—connection plan […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nie wieder etwas verpassen…

…dann abboniere mich auf Facebook oder Youtube!