LemonCore PRO PDB mit OSD

LemonCore PRO PDB mit OSD
5 (100%) 2 votes


Es gibt etwas neues aus dem Hause FlyingLemon. Ein PDB  mit integriertem LC-Filter in zwei verschiedenen Versionen. Die Standardversion ist ein normales PDB mit 12v/5V BEC. Beide Spannungen . Nur der 12V Ausgang wird durch einen LC-Filter „entstört“, sodass die lästigen Streifen im Videobild der Vergangenheit angehören. Die Pro Version hat darüberhinaus noch ein simples integriertes OSD.

Link zum Shop: Standard und Pro

Spezifikationen

  • 3-4S LiPo
  • 80A konstant, 110A burst
  • integrierter LC-Filter
  • 12V LDO-Spannungsregler – 1,2A mit Kühlung, 0,8A ohne
  • 5V LDO-Spannungsregler – 1A mit Kühlung, 0,6A ohne
  • integriertes OSD (Strom, Spannung, RSSI, mAh, Zeit, Warnungen) (nur in der PRO Version)
  • Stromverbrauchsmesser bis 100A (konstant) (nur in der PRO Version)
  • Spannungsmesser (nur in der PRO Version)
  • PWM RSSI Eingang (nur in der PRO Version)
  • OSD Konfiguration via PC (nur in der PRO Version)
  • wahlweise 5V/12V (gefiltert) für FPV Kamera
  • wahlweise 5V/12V (gefiltert) für Videosender
  • LiPospannung für OSD (gefiltert)
  • 5V/12V Lötpads
  • OSD Video in/out
  • Abmaße Standard: 36 x 42.5 x 9mm
  • Abmaße Pro: 36 x 45 x 7.3mm
  • Lochabstand: 30.5 x 30.5mm
  • Gewicht: 12g Pro / 11g Standard
  • Made in EU

 

 

 

SONY DSC

 

Lemon Core OSD programmieren

Um das OSD zu konfigurieren benötigt ihr nichts weiter als einen FTDI Adapter (Amazon) und ein paar Kabel.
Verbinde das PDB mit dem FTDI Adapter und schließe es an deinen Computer an.
Mit folgendem Programm kannst du das OSD nun konfigurieren.
[Download] FLconfigTool.rar

 

OSD

Das OSD legt folgende Informationen über dein Videobild.

  • Flugzeit (oben links)
  • RSSI Signalstärke (oben rechts)
  • Stromverbauch aktuell (links unten 1. Zeile)
  • Stromverbauch gesamt  (links unten 2. Zeile)
  • LiPo Spannung (rechts unten)

 

osd


Diese Seite erstelle ich alleine in meiner Freizeit. Ich investiere viel Zeit und Geld, um immer qualitativ hochwertige Artikel zu verfassen. Mit einer Spende kannst du mich und den Blog aktiv unterstützen, damit ich auch in Zukunft viele weitere Artikel schreiben und neue Dinge für euch testen kann. DANKE! Phil


oder paypal[ät]seidel-philipp.de
Print Friendly

Das könnte auch interessant sein...

33 Antworten

  1. Holger Landwehr sagt:

    Hallo!
    Wie funzt das bitte mit der Rssi Calib. bei der aktuellen fw? (2.1.3)

    lG Holger

  2. gIP sagt:

    Kann mit meinem SPRacingF3 und frsky X4R (SBUS) nicht aufs lemon pdb menü zugreifen.

    MSP aktiviert, RX/TX gesteckt.
    OSD zeigt Volt/Curr und Zeit an…kein rssi

  3. Marc sagt:

    Hi phil
    Ive just bought a lemoncore pdb pro
    But i cant connect it to calibrate -.-‚
    I tried with an ftdi adapter also with an arduino uno
    -connect fpv camera
    -connect lipo batt
    -connect ftdi
    And nothing
    The flashing tool

  4. Martin sagt:

    hat schon einer das update zum pids ändern drauf? wie kommuniziert das pdb denn mit dem FC? tx,rx? einstellungen am fc? und reichen die 1A aus für einen TBS unify pro?

  5. maddi sagt:

    cam und vtx hab ich erst später angelötet. habe leider kein bild davon. beide 12v pads gelötet + video in und out gebrückt.

  6. maddi sagt:

    ich bekomme einfach kein current angezeigt. steht immer auf 0. was mache ich falsch?

  7. Steven sagt:

    Hallo,

    ich baue auch gerade ein Quad mit diesem PDB auf. Nachteilig finde ich den Anschluss zum Flashen 😛 – wenn ich mal statt 4S mit 3S fliegen mag dürfte ich ja eine Dauerwarnung bekommen.

    Frage: Wie sind die Kalibrierungswerte zu verstehen? Bzw welche sollten schon gut stimmen? Ich habe leider kein Netzteil mit Strombegrenzung dass ich das richtig kalibrieren könnte. Das manual ist generell etwas dürftig, das Wiki des Herstellers ebenso.

    Dann im 3S Betrieb: Da dürfte die Spannung für den 12V Wandler ja zu gering werden?! – funktioniert dann trotzdem noch alles wie es soll? – Ich werde cam und vtx mit 12V versorgen (weniger ist auch nicht schlimm)…

    Danke und Grüße

    Steven

  8. Alex sagt:

    Hallo Philipp,
    erstmal vielen Dank für deine Arbeit, echt ein super Blog, hat mir schon oft weiter geholfen!
    Hab mir aufgrund deines Blogs ebenfalls das Lemoncore Pro PDB gekauft, aber leider funktioniert das OSD nun nicht mehr. Da ich das OSD noch auslesen kann, aber kein Video Signal mehr von sich gibt, würde ich gerne die Firmware drüber flashen, aber leider hab ich auf der Webseite nichts gefunden, liegt dir eine Firmware vor? Also es ist definitiv das OSD, das Videosignal von Cam zu VTX kommt an, sobald das OSD dazwischen ist (ja OSD Pins sind überbrückt) kommt nichts mehr an.

    PS: Seltsam finde ich, dass das OSD bei dir oben und unten angeordnet ist, bei mir ist das zentral in der Mitte gewesen und ließ sich auch nicht durch die Software ändern.

    Viele Grüße,
    Alex

  9. Paul sagt:

    Hallo Philipp,
    im Belegungsplan, der 5V FC Anschluss zwischen den ESC, kann es sein, dass Du hier Plus und Minus vertauscht hast?
    Schöne Grüße
    Paul

  10. Jona sagt:

    Hallo Philipp,
    hast du eine Info, was für OSD-Hardware auf dem Lemoncore verbaut ist? Ich bin am überlegen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Kiss-Firmware vom Minimosd auf das Lemoncore zu flashen. Falls das nicht geht, müsste ich halt ein extra Minimosd verwenden.

  11. Flo sagt:

    Hallo Philipp
    Wenn ich jetzt meine cam an 12 v ran mach (hs1177) und meinen Sender an 5V, funktioniert dann der lc Filter?

    • Phil Phil sagt:

      Hallo Flo,
      dann ist nur sie 12v Versorgung gefiltert. Das kann funktionieren, muss aber nicht. Besser man filtert beides.
      Du könntest an die gefilterten 12v noch einen Stepdown auf 5v anschließen und dann zum Sender.

      Beste Grüße,
      Phil

  12. Florian sagt:

    Kurze Frage,

    hat sonst noch jemand das Problem dass man die Informationen vom OSD kaum erkennt?
    Bei mir sieht man die kaum, als hätten sie fast keinen Kontrast.

    Danke und Gruß Flo

  13. Sebastian sagt:

    Hi Philipp,

    ich gucke immer mal auf deinem Blog vorbei wenn ich ein paar Infos brauche, hat mir schon viel geholfen, Danke dafür.

    Jetzt war ich auf der Suche nahc einem PDB mit integriertem OSD und habe deinen Bericht gelesen.

    Leider habe ich wiedersprüchliche Angaben gefunden die den LC-Filter betreffen. Du schreibst hier das beide Ausgänge (5V und 12V) gefiltert sind. Auf der Homepage von FlyingLemon schreiben sie aber:

    „…12V and 5V BEC with hiqh quality LC Filter on 12V line with large L and C values…“

    Dies würde für mich bedeuten, das nur der 12V Ausgang gefiltert ist. Hast du hier vllt. noch andere Angaben?

    Würde mich freuen wenn ich mich irre, denn durch den TBS Unify Pro den ich benutzte bin ich auf einen gefilterten 5V Ausgang angewiesen, hätte aber gerne das LemonCorer PDB genutzt.

    Gruß Sebastian

    • Phil Phil sagt:

      Hallo Sebastian,

      sorry für die verspätete Antwort. Jetzt wo du es sagst, fällt mir auch auf, dass er in der Artikelbeschreibung nur von dem 12V Ausgang redet. Ich werde ihn mal fragen und dir hier eine Antwort geben ob die 5V auch gefiltert sind.

      Beste Grüße,
      Phil

      • Phil Phil sagt:

        Antwort habe ich soeben erhalten.
        Der 5V Ausgang wird in den neueren Versionen NICHT mehr gefiltert.

        Du könntest aber mit einem Stepdown an 12V gehen, nicht schön, aber deine einzige Möglichkeit.

        LG,
        Phil

  14. Holger sagt:

    Hallo Philip!

    Dein Blog gefällt mir immer noch sehr gut!

    Sag mal, hast Du zufällig nen D4R-II am laufen, und kannst mir helfen, die RSSI Anzeige hinzukriegen?

    Hab den D4R über cppm laufen, RSSI Ausgang dann zum OSD geführt.
    Anzeige ändert sich allerdings nicht dolle, hab diverse RSSI min und max Werte probiert.

    Muss zwischen d4R und OSD noch nen Bauteil?

    lG aus Bielefeld

    Holger

  1. 18. Oktober 2016

    […] Flying Lemon, ebenfalls aus Polen, bietet sein PDB in zwei Versionen an. Als Standard und Pro Version. Die Pro Version hat ein integriertes OSD. Standardfunktionen sind auch hier LC-Filter und 5v/12V Spannungsversorgung. (Artikel über die LemonCore PDBs) […]

  2. 23. November 2016

    […] Flying Lemon, also from Poland, offers his PDB in two versions. A standard and Pro Version. The Pro version has an integrated OSD. Standard functions are also LC filters and 5 V / 12 V regulators. Article about the LemonCore PDBs […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nie wieder etwas verpassen…

…dann abboniere mich auf Facebook.