Roboterking H210 Frame

Roboterking H210 Frame
5 (100%) 4 votes

 

Technische Daten Roboterking H210

Lieferumfang

Vorderansicht

Seitenansicht

Rückansicht

Draufsicht

FPV-Kamera Halterung

Hier können folgende FPV-Kameras montiert werden: Foxeer HS1177, Foxeer Arrow V1/V2, Runcam Swift/Owl Plus/Eagle/Wolf, PZ0420m-L28, PZ0420m-L24

Gewinde

Hier wurde ein M3-Gewinde in das CFK eingebracht. Man kann die Flugsteuerung also von oben verschrauben. Das hat den Vorteil, dass auf der Unterseite keine Schrauben herausschauen, die den Akku beschädigen könnten.

Fase

Einfräsungen

 

Um Gewicht zu sparen und etwas zusätzlichen Platz zu bekommen, wurde eine 2-mm-Tasche im Bereich der Flugsteuerung hineingefräst.

 

Die Löcher unter dem die Motorwelle liegen sind nicht komplett durchgefräst. Diese Taschen sind 3 mm tief. Auf diese Weise kann weniger Dreck von unten in die Motoren eindringen.

Gewicht

 

Video-Antenne

An diesem Frame kann der Pigtail des TBS Unify Pro Videosenders verschraubt werden.

Unterseite

Anleitung

 

WTF? Glow in the Dark

Update: Als ich gerade mein Zimmer mit dem Fotostudio verlassen habe und das Licht ausgemacht habe, ist mir noch ein kleines Licht aufgefallen. AMAX hat phosphoreszierende Farbe benutzt. Cooles Detail! =)

 

Verarbeitung und Qualität

Der Roboterking H210 unterstützt die Montage einer Vielzahl von verschiedenen FPV-Kameras. Mit einem Gewicht von 75 g befindet sich der Frame im Mittelfeld. Ich würde behaupten, dass die 4-mm-Platte nahezu unzerstörbar ist. Um etwas Gewicht zu sparen würde eine 3-mm-Platte sicherlich ausreichen. Das verwendete CFK macht einen wertigen und qualitativ hochwertigen Eindruck und die Verarbeitung ist exzellent. Ich kenne nur sehr wenige Frames, die eine Fase an der Fräsekante aufweisen. Das gefällt mir persönlich sehr gut.

Fazit

Mir ist bisher noch kein Frame unter die Finger gekommen, der so viel verschiedene Features hat. Man merkt wie durchdacht der Frame ist und die Liebe zum Detail (z.B. die Gravur von „Roboterking“, welche zusätzlich mit Farbe ausgefüllt ist. Leider sind diese Frames in der Community noch relativ unbekannt, was mir angesichts der Qualität ein Rätsel ist.


Diese Seite erstelle ich alleine in meiner Freizeit. Ich investiere viel Zeit und Geld, um immer qualitativ hochwertige Artikel zu verfassen. Mit einer Spende kannst du mich und den Blog aktiv unterstützen, damit ich auch in Zukunft viele weitere Artikel schreiben und neue Dinge für euch testen kann. DANKE! Phil


oder paypal[ät]seidel-philipp.de
Print Friendly

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nie wieder etwas verpassen…

…dann abboniere mich auf Facebook.