CC3D REVO F4 STM32F405 Raceflight

CC3D REVO F4 STM32F405 Raceflight
2.7 (53.57%) 28 votes

CC3D REVO F4 STM32F405 Raceflight

Mehr Infos auf Banggood.com

f4_raceflight_2 f4_raceflight

Beschreibung:
New generation F4 hardware flight controller for FPV race, STM32F405 MCU ,
Frequency up to 168Mhz ,Flight controller firmware is pushing flight controllers to the limit.
Fast loop times enable sophisticated filtering to deliver the locked in, flying on rails feeling.
Betaflight easily delivers 125us (or faster) loop times on the F4 flight controller

Features:

  • Buzzer Port und LED strip Port
  • MPU6000 SPI Bus 128Mb Flash(16M Byte)
  • SBUS/PPM
  • DSM/DSM2/DSMX
  • 6PWM Ausgänge
  • 36x36mm Löcher: 30.5×30.5mm
  • STM32 F405 MCU
  • perfekt für Raceflight

Ich investiere viel Zeit und Geld um immer qualitativ hochwertige Artikel zu schreiben. Wenn du mich unterstützen möchtest, findest du hier zwei Möglichkeiten. DANKE!

Auf Patreon findest du auch weitere Infos zu meiner Person und dem Blog. Dort findest du auch Zugang zu meinem geschlossenen Chatroom.


oder paypal[ät]seidel-philipp.de 

14 Antworten

  1. Martin Ernst sagt:

    Hallo Philipp,
    Ich bekomme den D4R-II mit dem Board einfach nicht zum Laufen. Könntest du mir einen Tip geben?
    LG

  2. Muhsin Disci sagt:

    Hallo ,ich krieg meine orangerx r617xl nicht zum laufen.
    Auf receiver sehe ich die balken aber kann sie nicht ansteuern, hab mehrere ports schon probiert.
    Was kann ich noch machen ?
    Habs über dsmx port mit stecker angeschlossen.

  3. Bernhard Lohmann sagt:

    Hallo,
    danke für die Infos zu dem RevoF4-board.
    Bei mir klappt alles bestens bis auf Buzzer und LedStrip (WS2812B), die an den dafür vorgesehenen Punkten (buz+ buz- sowie port5-led) angeschlossen sind und mit seperatem bec versorgt sind. Empf. über SBUS, ESC Dshot600, Betaflight vers. 3.2.0, Configurator 3.2.1.

    Fehlerbild:

    1. Firmware revo 3.2.0 rc5:
    Ledstrip funktioniert einwandfrei mit allen Funktionen
    Buzzer funktioniert nicht richtig (Bei Flightmode Angle oder Horizon Ton aus,
    bei kein Flightmode (Acro) Dauerton. Unabhängig vom verwendeten aux für die
    Flightmodes. Keine Funktion mit Mode Aux(x) Buzzer an.

    2. Firmware omnibusF4 oder AirbotF4:
    Ledstrip funktioniert nicht (dunkel)
    Buzzer funktioniert korrekt mit allen Funktionen.

    Bei 1. und 2. sind alle Einstellungen und Anschlüsse gleich.

    Was kann ich tun, damit beide Funktionen (Buzzer und Ledstrip) richtig funktionieren?

    Danke schon mal für die Antworten.

    • Phil Phil sagt:

      Hey,
      wenn du Betaflight verwendest, musst du daran denken, das LED Feature zu aktivieren. Du findest due Checkbox unter „Configuration“ ganz unten. Danach sollten die LEDs funktionieren.

      Der Buzzer muss nur wie du es ja gemacht hast, an BUZZ + und BUZZ – angeschlossen werden. Zum aktivieren muss unter den Tab „Modes“ der Buzzer über einen freien Schalter konfiguriert/geschaltet werden.

      Hast du da mal ein paar Screenshots, von der Konfiguration?

      Gruß,
      Phil

      • So, ich habe es jetzt gelöst:

        Bei der Firmware REVO gibts mit dem Beeper Probleme (Dauerton bei Acro). Dies ist von verschiedenen Usern mehrfach beschrieben. Aber LED_Strip funktioniert.
        Unter CLI resource erscheint: LED_STRIP 1 A01. Beeper erscheint nicht.
        Es wird deshalb von vielen Usern empfohlen die Firmware airbotF4 zu benutzen.

        Bei airbotF4 erscheint bei CLI resource
        Beeper 1 B04 (funktioniert)
        LED_STRIP 1 B06 (funktioniert nicht)

        Der LED_Strip muss also von B06 auf A01 umgeschaltet werden (das ist der Ausgang für Motor 5).

        Dies gescieht unter CLI mit folgendem Befehl:

        resource LED_STRIP 1 A01
        resource MOTOR 5 NONE
        save

        Kontrolle mit resource

        Jetzt funktionieren Beeper und LED-Strip

  4. rug4ever sagt:

    Hallo,
    Och bekomme den fc nicht mit meiner xrsb4 zum laufen.
    ich bin völlig verzweifelt. kamnst du mir eventuell helfen ?

Kommentar verfassen

Nie wieder etwas verpassen…

…dann abboniere mich auf Facebook oder Youtube!