Roboterking H210 Frame

Roboterking H210 Frame
5 (100%) 4 votes

 

Technische Daten Roboterking H210

Lieferumfang

Vorderansicht

Seitenansicht

Rückansicht

Draufsicht

FPV-Kamera Halterung

Hier können folgende FPV-Kameras montiert werden: Foxeer HS1177, Foxeer Arrow V1/V2, Runcam Swift/Owl Plus/Eagle/Wolf, PZ0420m-L28, PZ0420m-L24

Gewinde

Hier wurde ein M3-Gewinde in das CFK eingebracht. Man kann die Flugsteuerung also von oben verschrauben. Das hat den Vorteil, dass auf der Unterseite keine Schrauben herausschauen, die den Akku beschädigen könnten.

Fase

Einfräsungen

 

Um Gewicht zu sparen und etwas zusätzlichen Platz zu bekommen, wurde eine 2-mm-Tasche im Bereich der Flugsteuerung hineingefräst.

 

ANZEIGE:

Die Löcher unter dem die Motorwelle liegen sind nicht komplett durchgefräst. Diese Taschen sind 3 mm tief. Auf diese Weise kann weniger Dreck von unten in die Motoren eindringen.

Gewicht

 

Video-Antenne

An diesem Frame kann der Pigtail des TBS Unify Pro Videosenders verschraubt werden.

Unterseite

Anleitung

 

WTF? Glow in the Dark

Update: Als ich gerade mein Zimmer mit dem Fotostudio verlassen habe und das Licht ausgemacht habe, ist mir noch ein kleines Licht aufgefallen. AMAX hat phosphoreszierende Farbe benutzt. Cooles Detail! =)

 

Verarbeitung und Qualität

Der Roboterking H210 unterstützt die Montage einer Vielzahl von verschiedenen FPV-Kameras. Mit einem Gewicht von 75 g befindet sich der Frame im Mittelfeld. Ich würde behaupten, dass die 4-mm-Platte nahezu unzerstörbar ist. Um etwas Gewicht zu sparen würde eine 3-mm-Platte sicherlich ausreichen. Das verwendete CFK macht einen wertigen und qualitativ hochwertigen Eindruck und die Verarbeitung ist exzellent. Ich kenne nur sehr wenige Frames, die eine Fase an der Fräsekante aufweisen. Das gefällt mir persönlich sehr gut.

Fazit

Mir ist bisher noch kein Frame unter die Finger gekommen, der so viel verschiedene Features hat. Man merkt wie durchdacht der Frame ist und die Liebe zum Detail (z.B. die Gravur von „Roboterking“, welche zusätzlich mit Farbe ausgefüllt ist. Leider sind diese Frames in der Community noch relativ unbekannt, was mir angesichts der Qualität ein Rätsel ist.


Ich investiere viel Zeit und Geld um immer qualitativ hochwertige Artikel zu schreiben. Wenn du mich unterstützen möchtest, findest du hier zwei Möglichkeiten. DANKE!

Auf Patreon findest du auch weitere Infos zu meiner Person und dem Blog. Dort findest du auch Zugang zu meinem geschlossenen Chatroom.


oder paypal[ät]seidel-philipp.de 

10 Antworten

  1. Ramon Sanchez sagt:

    Also mein Setting war 4s Graphene 1300mAh Limo Kiss CC, Emax red botto 2300KV FrSky xor Receiver, TBS Antenne, Immersion Tramp VTX. Ich komme auf knapp 530 Gram mit diesem Frame. Und ich muss sagen, die CC hält sich wirklich wacker. Ich merke kaum irgendwelche Einschränkungen und für meine Flugerfahrung reicht das dicke. Mittlerweile habe ich die CC aber in einem 3″ IX5 Iflight Frame (weil ich keine andere FC zur Hand hatte) und der Rockt auch ziemlich!!!

  2. Ramon Sanchez sagt:

    Hi Phillip, sag mal gibt es Robotorking nicht mehr? Ich habe jetzt den H5 Rahmen von Amax verglichen den von Roboterking den du hier vorstellst. Anscheinen ist der H5 von Amax ein Fake. der Aufbau ist der gleiche die Grundplatte aber eine Völlig andere. ich bin gerade sehr verärgert, da in meinem Rahmen von Amax erstmal meine Motoren erst nach 2 Std. dreierlei reingepasst haben, und die Seite Roboterking ist nicht aufzurufen. Weiter ist bei dem Rahmen von Amax-Inno an den Armansätzen alles recht eckig statt schön abgerundet und die Motoraufnahme ist so klein, das bei einem Crash die Motorglocken total ungeschützt sind. Daher noch mal meine Frage: Hast Du einen Link wo man den originalen Roborterking kaufen kann?
    Lieben Gruss
    Ramon S.

    • Phil Phil sagt:

      Hey Ramon,

      stimmt, die Roboterking seite ist down, aber soweit ich weiß sind Roboterking und Amax ein Laden. Wo man den H210 nun noch kaufen kann, weiß ich leider nicht. Ich habe hier noch einen neuen Frame liegen, den könnte ich dir geben. Normalerweise verkaufe ich keine Test-Artikel, aber zum rumliegen ist er zu schade.
      Du kannst dich ja mal über das Kontaktformular/Facebook/E-Mail bei mir melden.

      Gruß,
      Phil

  3. Matthias sagt:

    Bin auch sehr zufrieden mit dem Frame. Schade das es ihn heute nicht mehr in diesem Design gibt. Das neue Design ist leider „kantig“

  4. Ramon sagt:

    Das ist wirklich ein ziemlich stabiler Rahmen. Ein Freund von mir fliegt ihn und er ist schon so oft abgestürzt doch dieser Rahmen hält stand.
    Ich bin auch am überlegen mir diesen Rahmen zu kaufen, doch bin ich mir nicht sicher, ob er mit der Kiss CC funktioniert, oder ob ich mir besser ein alien 4“ zulege.
    Gib mir doch mal einen Tipp Philipp!

  5. Dennis sagt:

    Hi. Ich habe mir meinen ersten copter fertig aufgebaut gekauft mit diesem Frame. Anfangs dachte ich, der Vorbesitzer hätte ihn Endgratet.
    Qualität ist sehr gut, hochwertiges cfk. Umbau auf 250er oder ähnliches, auch kein problem (Voraussetzung man kennt wem der ne cnc fräse hat und cfk fräsen kann).

  6. Multisaft sagt:

    Nachdem ich den Artikel gelesen hatte habe ich mir dieses Frame bestellt. Wirklich sehr gut durchdacht, perfekte Qualität und auch sehr gut zu fliegen.

    Das Ende vom Lied ist, ich hab meine gesamte Flotte auf dieses Frame umgebaut xD

Kommentar verfassen

Nie wieder etwas verpassen…

…dann abboniere mich auf Facebook oder Youtube!