Aomway Antennenschutz / Aomway Antenna Protector

Aomway Antennenschutz / Aomway Antenna Protector
5 (100%) 2 votes

Mir sind schon diverse Aomway Antennen kaputt gegangen, obwohl die Antenne so schon sehr stabil gebaut ist. Inspiriert durch folgendes Design (Danke an Simon und Dawn) habe ich mich hingesetzt und ein wenig gezeichnet und dabei ist folgendes entstanden.
aomway_protector_all

Was wird benötigt:

Welche Antennen passen:

  • Aomway 5.8GHz
  • bitte in den Kommentaren weiter unten Bescheid geben, welchen Antennen noch passen.

Drucker Einstellungen

  • 100% Infill
  • 1 Perimeter (Außenlinie)
  • min. 0,18mm Schichthöhe
  • kein Support
  • kein Raft

aomway_protector_bottom
Der Kabelbinder dient als Befestigung der unteren zwei Hälften auf der Antenne.

 

aomway_protector_antenna

Die Beiden Hälften werden dann per Clipsystem in die „Haube“ eingeklippst. Fertig.

aomway_protector_cap

Fertig ist der Antennenschutz.

aomway_protector

Hier kann das Modell heruntergeladen werden.
aomway_protector_image

Die Datei darf nirgendwo veröffentlicht werden und nur zu privaten Zwecken benutzt werden. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet.

Englisch: The file must not be published anywhere else and are used only for private purposes. Commercial use is not allowed.

Edit: Hier noch ein paar Produkt Test Videos:


Falls ihr Verbesserungsvorschläge habt, könnt ihr mir diese in den Kommentaren weiter unten mitteilen.


Ich investiere viel Zeit und Geld um immer qualitativ hochwertige Artikel zu schreiben. Wenn du mich unterstützen möchtest, findest du hier zwei Möglichkeiten. DANKE!

Auf Patreon findest du auch weitere Infos zu meiner Person und dem Blog. Dort findest du auch Zugang zu meinem geschlossenen Chatroom.


oder paypal[ät]seidel-philipp.de 

8 Antworten

  1. Markus sagt:

    Passen tuts.
    Aber die Konstruktion legt die Layer durch die Radien und der aktuellen Drucktechnik mit einem FDM Drucker nicht sauber übereinander.

    Da gibt es bessere Lösungen im Thingiversum.

    sry. Aber wer auf optik keinen Wer legt für den Reicht es aus.

    Gruß Markus

    • Phil Phil sagt:

      Hey Markus,

      was genau meinst du? Hast du mal ein Foto? Ich bin auch am überlegen noch eine wesentlich stabilere Version zu machen.

      Beste Grüße,
      Phil

  2. Globalhawk sagt:

    Als Ergänzung kann man noch Schrumpfschlauch um die Kappe machen. https://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=80026 zum Beispiel.

  3. Scav sagt:

    Würdest du die auch verkaufen? Ich hab leider keinen 3D Drucker.

  4. Matthias sagt:

    Klasse Lösung Philipp!

  5. Marcus sagt:

    einfach genial, genial einfach 😉

  1. 29. Mai 2016

    […] Aomway Antennenschutz / Aomway Antenna Protector […]

Kommentar verfassen

Nie wieder etwas verpassen…

…dann abboniere mich auf Facebook oder Youtube!