Flyduino KISS 25A 4in1 ESC

Flyduino kommt mit zwei neuen ESCs auf den Markt, welche mir vorab zugeschickt wurden. Ich habe außerdem mit Felix von Flyduino telefoniert und meine offenen Fragen über die beiden neuen Produkte geklärt.

Die neuen ESCs sind von den Funktionen identisch zu den KISS 32ern 32Bit ESCs. Mit 25A (max 40) sind sie schwächer aber auch deutlich kleiner.

Ich möchte nochmal betonen, dass Flyduino seit Anfang ehrlich mit den Stromangaben umgeht und eher untertreibt als übertreibt („China-Rating“). Seid als kritisch, wenn ihr KISS ESCS mit China-Reglern mit absurden Stromangaben vergleicht.

English

Flyduino comes with two new ESCs on the market, which were sent to me in advance. I talked to Felix from Flyduino and clarified my questions about the new products.

The new ESCs are identical in function to the KISS 32A 32Bit ESCs. With 25A (max 40) they are weaker but also smaller.

Please be aware of, that Flyduino never lies about amperage and don’t do „China-Rating“. Be critical if you get China ESCs with high current requirements for comparison.

Technische Details KISS 25A 4in1 ESC & Single ESC

  • 32-Bit-ARM Cortex M4 MCU @ 80 MHz
  • Telemetrie (Spannung, Strom, Temperatur, Drehzahl)
  • Überstromschutz (misst Strom und reduziert auf max. 40A)
  • Übertemperaturschutz (reduziert maximale Leistung, wenn der ESC heißer als 100°C ist)
  • sinHybrid :: Sinwave / BackEMF Hybrid-Kommutierung
  • Unterstützt alle gängigen DShot-Befehle wie TurtleMode, 3D-Modus und Drehrichtungsänderung
  • erweitertes adaptives Auto-Timing (6,5-30 ° Vorschub bei jeder Kommutierung)
  • Hohe max. UpM (500.000ERpm, 71.400Rpm mit einem 14Pol Motor)
  • Genaue Drehzahlsteuerung (2000 Schritte mit Dshot)
  • Es wird kein zusätzlicher Kondensator benötigt
  • Regeneratives Bremsen
  • Betriebsspannung 6 – 24V (2-5s)
  • Dshot 100-2400, Oneshot42, Oneshot125 und normale (25 – 500 Hz) PWM werden automatisch erkannt
  • Maximaler Dauerstrom 25A
  • Maximalstrom 40A, aktiv begrenzt
  • 6 Lagen 70μm Kupfer die fast ausschließlich für den Strom genutzt werden können (Logic-Teil sitzt auf einem eigenen Board
  • Alle Ein und Ausgänge sind gegen Überspannung (~30V) und Unterspannung (~-30V) geschützt
  • Moderner 60V Smart Gate Driver von Texas Instruments
  • 4in1 ESC: 1980μF 25V Keramikkondensatoren onboard
  • Single ESC: 396μF 25V Keramikkondensatoren onboard
  • Maße 4in1 ESC: 37.5 x 42.5 mm
  • Maße Single ESC: 12.5 x 26 mm
English
  • 32-bit ARM Cortex M4 MCU at 80 MHz
  • Telemetry (voltage, current, temperature, speed)
  • Overcurrent protection (reduces power and reduces to 40A max.)
  • Overtemperature protection (reduces maximum power when the ESC is hotter than 100 ° C)
  • sinHybrid :: Sinwave / BackEMF hybrid commutation
  • Supports all possible DShot commands such as TurtleMode, 3D mode and direction change
  • extended adaptive auto-timing (6.5-30 ° lead at each commutation)
  • Height max. UpM (500,000 rpm, 71,400 rpm with a 14 pole engine)
  • Ingenious speed control (2000 steps with Dshot)
  • There is no need for an additional capacitor
  • Regenerative brakes
  • Operating voltage 6 – 24V (2-5s)
  • Dshot 100-2400, Oneshot42, Oneshot125 and normal (25 – 500 Hz) PWM are detected automatically
  • Maximum continuous current 25A
  • Maximum current 40A, active limited
  • 6 layer 70μm copper which can be used for the current (Logic part sits on its own board
  • All input and output are protected over voltage (~ 30V) and undervoltage (~ -30V)
  • Modern 60V Smart Gate driver from Texas Instruments
  • 4in1 ESC: 1980μF 25V ceramic capacitors on board
  • Single ESC: 396μF 25V ceramic capacitors on board
  • Dimensions 4in1 ESC: 37.5 x 42.5 mm
  • Dimensions single ESC: 12.5 x 26 mm

KISS ESC 2-5S 25A 4in1 (40A Limit)

Produkt-Link

ANZEIGE:

Der neue KISS 25A 4in1 ESC ist mit 37x42mm relativ klein und sollte in nahezu jeden Frame hinein passen. Alle Lötpads für Motorkabel und LiPo Kabel sind mit durchkontaktierten Löchern versehen, was das abreißen der Pads aktiv verhindert. Insgesamt sind 1980μF 25V Keramikkondensatoren verbaut, welches einen Betrieb an 5S ohne zusätzlichen Kondensator ermöglicht.

English
The new KISS 25A 4in1 ESC is relatively small with 37x42mm and should fit into almost any frame. All solder pads for motor cables and LiPo cables are provided with plated-through holes, which actively prevents the pads from tearing off. A total of 1980μF 25V ceramic capacitors are installed, which allows operation on 5S without an additional capacitor.

Die Signal-Kabel können entweder per Lötpad oder mit einem beiliegendem Kabel verbunden werden. Das Kabel passt für KISS FC V1 und V2.

English
The signal cables can be connected either by a solder pad or with an cable. The cable fits KISS FC V1 and V2.

KISS ESC 2-5S 25A (40A Limit)

Produkt-Link

Endlich sind nun auch die single ESCs schmaler (nur 12.5mm) geworden, was bei den 32ern ein großer Kritikpunkt war. Alle Lötpads für Motorkabel und LiPo Kabel sind auch hier mit durchkontaktierten Löchern versehen, was das abreißen der Pads aktiv verhindert. Insgesamt sind 396μF 25V Keramikkondensatoren verbaut, welches einen Betrieb an 5S ohne zusätzlichen Kondensator ermöglicht.

English
Finally, the single ESCs have become narrower (only 12.5mm), which was a major criticism of the 32s. All solder pads for motor cables and LiPo cables are also provided with plated-through holes, which actively prevents the pads from tearing off. A total of 396μF 25V ceramic capacitors are installed, which allows operation on 5S without an additional capacitor.

Eine Besonderheit bei den neuen ESCs ist der Verpolungsschutz (von Signal und Telemetry Pad) welcher durch zusätzliche Dioden realisiert wurde. Es ist somit nicht möglich durch Überspannung oder Kurzschluss die Anschlüsse zu zerstören.

English
A special feature of the new ESCs is the reverse polarity protection (of signal and telemetry pad) which was realized by additional diodes. It is therefore not possible to destroy these pads or nerby components by overvoltage or short circuit.

Trennung von Logik und Hochstrom

Ich habe Felix gefragt, warum bei diesen ESCs zwei PCBs auf den ESCs vorhanden sind. Dies hat zum einen den Grund Hochstrom und Niederstrom (Logic-Teil) voneinander zu trennen und zum anderen den Vorteil, dass auf dem hauptstromführenden unterem PCB mehr Platz für dickere und breitere Kupferbahnen (6 Layer) platz ist.

English
I asked Felix why there are two PCBs on the ESCs. On the one hand because of the separatation between high current and low current (logic part) and, on the other hand, the advantage that there is more space on the main current-carrying lower PCB for thicker and wider copper tracks (6 layers).

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat und du mich unterstützen möchtest, findest du hier drei Möglichkeiten. DANKE!

Auf Patreon findest du auch weitere Infos zu meiner Person und dem Blog

paypal[ät]seidel-philipp.de

8 Antworten

  1. Matthias sagt:

    moin moin, ich sags mal so: ich habe mir den 4in1 ESC bestellt und 4x Kiss ESC 25A 32 bit, dazu den kiss FC 32bit …. hab ich nun zuviel bestellt… denn ich komm mir so vor das ich da 2 Teile zuviel bestellt habe wg, der motoren anschlüsse

    Weil finde keinen anschluß-plan für den ESC 4in1

    • Phil sagt:

      Hi Matthias,

      das 4in1 hat eben 4 ESCs auf einem Board. Damit kannst du einen Quadcopter bauen. Mit den einzelnen brauchst du in der Tat 4 Stück.

      Hat der Zusammenbau nun geklappt?

      Gruß,
      Phil

      • Matthias sagt:

        moin, sorry ich bin da noch nicht weit gekommen.
        ich glaube ich brauch da jemanden mit dem ich mich an den Tisch setzen kann und drüber reden kann und man mir die Materie verklickert!
        Hab den soweit zusammengelötet… angeschlossen (inkl. Lipo )am pc.. chrome Gui hat nicht reagiert, wegen dem Treiber.. so hb mir den treiber geholt.. aber weiß nicht wie den installieren soll.. da es keine ausführbare datei ist..Habs noch paar mal versucht und dann auf gegeben..

        • Phil sagt:

          Ja, am besten du suchst dir jemandem der dir hilft. In der Facebook Gruppe „FPV Racer Germany“ findest du Gleichgesinnte aus ganz Deutschland. Einfach mal nachfragen.

          Gruß,
          Phil

  2. Robin sagt:

    Hey Phil,
    ich finde dazu leider aktuell keine Antwort im Netz: kann man die 25A und den neuen 4in1 auch an 6S betreiben wie die alten ESCs, dann mit zusätzlichem Kondensator?
    Bei den 32A ESCs steht das extra noch dabei, bei den neuen ESCs vermisse ich diesen Hinweis, was mich verunsichert ob sie auch für 6S geeignet sein sollen?
    Danke im Vorraus für jegliche Antwort 🙂
    Grüße,
    Robin

    • Phil sagt:

      Hey Robin,
      nein 6S ist leider nicht möglich, du kannst aber 5S ohne zusätzlichen Elko fliegen.

      Gruß,
      Phil

      • Hagen sagt:

        Das scheint mir leider in Anbetracht des derzeitigen Trends hin zu 6S ein echtes Versäumnis bei diesem eigentlich tollen Produkt seitens Flyduino zu sein. Hoffe sie bessern schnell nach! Vorher für mich keine Kaufoption…

        • Phil sagt:

          Hey Hagen,

          als ich diesen Beitrag geschrieben habe durfte ich noch nichts sagen. Mit anderen Mosfets ist der ESC bis zu 10S fähig. Es müssen nur andere Mosfets verbaut werden.

          Es ist also gut möglich, dass Flyduino einfach eine 6S+ Version auf den Markt wirft.

          Gruß,
          Phil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Nie wieder etwas verpassen…

…dann abboniere mich auf Facebook oder Youtube!