Flyduino KISS CompactCTRL CC – Anschlussplan / Connection Plan

I created this high resolution connection plan for the Flyduino KISS CompactCTRL CC flight controller, also known as KISS AIOv2
This connection plan will be constantly updated.
Please always link to the original image (3000px × 1760px, right click -> save as) so that the latest version is always displayed.

Click the image to enlarge

 

 

Created by Philipp Seidel / Icons by rdy_fpv

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat und du mich unterstützen möchtest, findest du hier drei Möglichkeiten. DANKE!

Auf Patreon findest du auch weitere Infos zu meiner Person und dem Blog

paypal[ät]seidel-philipp.de

31 Antworten

  1. Fehle Sergej sagt:

    Kann mann den Buzzler auch alternativ anschliessen ? Minus Pad abgerissen #:-)

    • Phil sagt:

      He Sergej,
      leider nein, denn Buzzer werden über GND geschaltet.
      Versuch die Leiterbahn des Pads zu verfolgen und kratze dort frei um es daran zu löten.

      Gruß,
      Phil

  2. Chris Rigler sagt:

    ich habe mir eine KISS CC gegönnt und muss ehrlich sagen, ich finde diese Aktivierung (wenn ich richtig gelesen habe, bei jedem neuen flashen!) absolut nicht in Ordnung !
    Gestern die KISS bei mir angekommen und leider dürfte meine eine sein, die nicht in der DB von Flyduino steht – denn sie lässt sich nicht aktivieren. Weder in der Chrome APP noch in der StandAlone Variante. Auch habe ich auf die neuste FW update gemacht, falls das ein Problem sein sollte.

    Aber das allerschlimmste wie ich finde: Die mail Adresse auf der flyduino HP info@flyduino.com gibt es gar nicht (554 Sorry, no mailbox here by that name.)
    es gibt keinerlei Hinweis auf der Seite bezüglich der Aktivierung
    Gerade eine zweite Mail Adresse gesehen info@flyduino.net – anscheinend funktioniert die wenigstens. Mal sehen wann da eine Antwort kommt.

    In einem Youtube Video wird gesagt, man soll den Jungs von flyduino in Facebook eine Nachricht schicken – ich habe nur Gott sei Dank kein Facebook

    Ich hoffe die Aktivierung funktioniert noch heute, sonst hätte ich eine KISS CC zum Abgeben !

    Wenn man schon so eine Sicherung einbaut, sollte man annehmen der Support diesbezüglich wäre ein besserer

    • Phil sagt:

      Hey Chris,

      ja das Thema ist immer noch nicht gegessen. Die Fabrik schafft es nicht die Seriennummern zu sanmeln und in die DB eintragen zu lassen. Frag mich nicht warum. Ich kann deinen Frust echt verstehen! Viel schlimmer wäre es, wenn man auf einem Rennen einen CC tauschen würde und sie nicht aktivierbar ist. Kein deinen Ärger echt verstehen, ging mir auch schon so! 😉

      Ich leite deine Beschwerde mal weiter an Flyduino und würde dir auch gerne schnellstmöglich helfen.
      Schick mir mal deine CC Seriennummer und den Shop wo du sie gekauft hast, dann leite ich es weiter, ich habe direkt Kontakt zu Flyduino.

      Benutze dazu einfach folgendes Formular:
      https://blog.seidel-philipp.de/contact/

      Besten Grüße,
      Phil

      PS: Wir bekommen dich schon noch in die Luft!

  3. Mirko sagt:

    Hi, ich würde gern die Telemetrie der ESCs nutzen, welche Jumper müssen dafür gebrückt werden? Kannst du die Bitte noch markieren. Danke und Grüße Mirko

  4. Tim Hyatt sagt:

    I might add to the last post that no motors meant that my motors wouldn’t spin up. Sorry about that.

  5. Tim Hyatt sagt:

    Hello,
    Thank you for the helpful information on this site. My setup is: AIOv2, FRSKY Ultra Micro receiver, and KDE 1806 motors. I have not connected my camera or TX yet.
    I have a question: I just set it up, calibrated the ESC’s setup my Aux 1 switch for arming (low) and set up my receiver with SBUS (non inverted). The radio communicates with the receiver and FC and the motor test showed that communication is good there, but when I plug in my battery to arm the quad I get nothing. The blue light goes on indicating I’ve armed the quad properly but no motors. Any help would be appreciated.

    • Phil sagt:

      Hi Tim,

      what firmware do you use? Can you check if arming is displayed in the Data Output Tab.
      The KISS CC must calibrate after plugging the LiPo in. Its important to not move the quad until the calibration is done. If its done, there must be no flashing LED on the KISS CC.

      Greets,
      Phil

  6. tim sagt:

    I have my tramp connected to the kiss cc. There is a lot of distortion in the video.. could you tell me how to reduce it? Thx

  7. Shneyder sagt:

    Hi,
    I fight with my KISS OSD just something about two weeks. What I can’t understand why you take RX1and TX1. I’ve solder the wires on TX RX pads. But I have no signal!?! Is it wrong. I have no 6er JST connector. Can I solder the LED wires somewhere als? And what is the 6 smal holes after the buzzer pads?

    • Phil sagt:

      rx1 and tx1 is correct. the PDB Port is also rx1 and tx1.

      led wires can’t be soldered anywhere else.

      Have you configured the serial interface for the OSD?

      Phil

  8. szad sagt:

    Why dont You power micro minimosd and couple of LED’s from Kiss CC 5V 1A? Shoulde be more than enough

  1. 8. Februar 2017

    […] Flyduino KISS CompactCTRL CC – Anschlussplan / Connection Plan […]

  2. 4. April 2017

    […] source: LINK Phlilip seidel […]

  3. 20. April 2017

    […] Flyduino KISS CompactCTRL CC – Anschlussplan / Connection Plan […]

  4. 5. Mai 2017

    […] Flyduino KISS CompactCTRL CC – Anschlussplan / Connection Plan […]

  5. 23. Februar 2018

    […] The following is the procedure for configuring the Crossfire system on KISS flight controls such as KISS FC V1, KISS FC V2 and KISS CC […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Nie wieder etwas verpassen…

…dann abboniere mich auf Facebook oder Youtube!